ReferentInnen-Profil


Skoupy Klaus, MMag. Dr.
Supervisor Coach Wirtschafts-Trainer Persönlichkeits-Trainer Psychologe Psychotherapeut (Systemische Familientherapie) 
"In dem Moment, in dem die Raupe dachte, die Welt geht unter, wurde sie zum Schmetterling!"


Einträge 1-3 von 3

Beziehung und Partnerschaft
Alles Aspekte der Themen Beziehung und Partnerschaft können in kleinerem oder größerem Rahmen von mir abgedeckt werden. Ich selbst sehe Beziehungen als die kurzweiligste Form der gewollten oder ungewollten menschlichen Entwicklungmöglichkeiten mit all ihren Herausforderungen, Windungen und lichtvollen Höhen.
Teilaspekte können sein:
Wie finde ich den/die Richtige?
Wie halte ich eine Beziehung aufrecht?
Woraum gilt es in einer Beziehung zu achten?
Wir sind kurz davor uns zu trennen, was jetzt?
Wie kann eine Trennung gut gelingen?
und frei nach dem Buch: Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest.

Interview, Kurse/Lehrgänge, Radio-Auftritt, Rezensionen von Fachliteratur, Seminare, Teilnahme an Podiumsdiskussionen, TV-Auftritt, Verfassen von Fachartikeln, Vorträge, Workshops

 
Führung ist Beziehungs-Management
Führung findet immer zwischen Menschen statt. Daher kommt es auf eine optimale Gestaltung der jeweiligen Beziehungen an, um beim Gegenüber ein gewünschtes Verhalten zu erreichen.
Die Beziehung als effektivstes Führungs-Tool!
Warum entstehen Konflikte?
Wie behaupte ich meinen Platz?
Was mache ich, wenn ich zu scheitern drohe?
Wie steuere ich mein Team?
Was, wenn ich plötzlich befördert worden bin und nun ein Team leiten soll, in dem ich selbst gerade noch Kollege war?

Führung ist immer das optimale managen von Beziehungen -
und dasist wahrlich eine hohe Kunst!

Interview, Kurse/Lehrgänge, Radio-Auftritt, Seminare, Teilnahme an Podiumsdiskussionen, TV-Auftritt, Verfassen von Fachartikeln, Vorträge, Workshops

 
Konflikt-Management und Konflikt-Lösung
Alles zum wirklichen Umgang mit Konflikten, ohne dabei ein Lehrbuch aufschöagen zu müssen.
Wäre ein Konflikt nur auf der Sachebene, wäre er leicht zu lösen:
Was sind die eigetlichen Dynamiken hinter einem scheinbaren Sach-Konflikt?

Wie verhelfe ich einem Problem-Muster in ein Lösungs-Muster?

Wie nutze ich das schöpferisch beziehungsgestaltende Potential eines Konfliktes für Nähe und Kontakt?

Was weiß ich über Bedürfnisse und was zeigt mir das an meinem Gegenüber?

Interview, Kurse/Lehrgänge, Radio-Auftritt, Rezensionen von Fachliteratur, Seminare, Teilnahme an Podiumsdiskussionen, TV-Auftritt, Verfassen von Fachartikeln, Vorträge, Workshops

 

Einträge 1-3 von 3


Zurück


Sie sind hier: Startseite

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung